Impressum

Severino Waters e. V.

Neufeldstr. 6

D-81243 München

Telefon 089 4486659

severino.waters@gmail.com

 

Vertretungsberechtigt:
1. Vorsitzender:
Michael Finkenzeller
Neufeldstr. 6
D-82143 München

Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: VR 208982

StNr 143/221/61523 FA München
Gemeinnütziger Verein

 

Webdesign:

Clemens Künneth

Texte:

Michael Finkenzeller

Bildnachweise:

privat

Wilfried Feder

Datenschutzerklärung:

 

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung gemäß § 10 MDStV ist

Michael Finkenzeller,  1.Vorstand

 

Neufeldstr. 6

81243 München

Der Vorstand des Vereins entscheidet über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. ä.). im Rahmen der Vereinstätigkeit.

 

Dem Vorstand des Vereins und allen sonst für den Verein Tätigen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem jeweiligen zur Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden der oben genannten Personen aus dem Verein hinaus.

Kontaktformular / E-Mail Kontakt

Per Kontaktformular (elektronisch oder in Papierform) oder per E-Mail übermittelte Daten werden gespeichert, um Ihre Anfrage/Spende bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen im Zuge unserer Vereinstätigkeit bereitzustehen. Mit Übermittlung des Kontaktformulars / einer E-Mail erteilen Sie hierzu Ihre Einwilligung. Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung unserer Vereinstätigkeit verarbeiten, an sich selbst aushändigen zu lassen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

 

Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Von Ihnen übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Vereins befindet, also Bayern. (poststelle@datenschutz-bayern.de)

 

IMG-20190426-WA0004.jpg